Home

WILLKOMMEN BEIM NEURONALEN NETZWERK

ÜBER UNS

In der Medizin bezeichnet ein neuronales Netzwerk das funktionierende Zusammenspiel unzähliger Nervenzellen. Die Stiftung Neuronales Netzwerk – Deutsche Stiftung für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen – wurde 2008 in Berlin gegründet.
Sie hat das Ziel, sich am Aufbau eines leistungsfähigen und bedarfsgerechten Versorgungsnetzes für Menschen mit erworbener Hirnschädigung (MeH) zu beteiligen. Hierzu fördert sie die öffentliche Aufklärung und Diskussion...

Letzte veröffentlichte Publikationen


geschrieben von: Dipl.-Psych. Michael Marterer, RC e.V.

Wir legen bei RC großen Wert auf Normalität im Umgang mit unseren Klienten. Dazu gehört auch, ihnen gegenüber die in unserer Gesellschaft unter Erwachsenen üblichen Kommunikationsregeln...



geschrieben von: Mitarbeiter RC e.V. 


Bei Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung ist in der Regel die Prognose noch offen und es sind durch eine gezielte Förderung Entwicklungsschritte und eine Steigerung der Fähigkeiten...



geschrieben von: Mitarbeiter RC e.V. 


Eine Sprachbarriere ist ein Hindernis, dem alle Menschen in irgendeiner Form unterliegen. Es fängt bei den Dialekten innerhalb eines Landes an und endet in den unterschiedlichen Landessprachen anderer Kontinente...

geschrieben von: Dipl.-Psych. Michael Marterer, RC e.V.

Erwarten Sie keine wissenschaftliche Abhandlung, sondern eine persönliche Zeitreise, einen Erlebnisbericht, eine Positionsbestimmung durch die vergangenen 45 Jahre meiner beruflichen Orientierung...