Home

WILLKOMMEN BEIM NEURONALEN NETZWERK

ÜBER UNS

In der Medizin bezeichnet ein neuronales Netzwerk das funktionierende Zusammenspiel unzähliger Nervenzellen. Die Stiftung Neuronales Netzwerk – Deutsche Stiftung für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen – wurde 2008 in Berlin gegründet.
Sie hat das Ziel, sich am Aufbau eines leistungsfähigen und bedarfsgerechten Versorgungsnetzes für Menschen mit erworbener Hirnschädigung (MeH) zu beteiligen. Hierzu fördert sie die öffentliche Aufklärung und Diskussion...

Letzte veröffentlichte Publikationen

AUFRUF!

Gesucht werden vom 01.01.2019 – 31.12.2019 48 PatientInnen mit chronifizierter Aphasie nach Schädelhirntrauma, die in einem Zeitraum von 2 Wochen ambulant werktäglich 1 Stunde Sprachtherapie mit tDCS ...


geschrieben von: Meike Hörnke

München, den 18.12.2018, in Deutschland erleiden pro Jahr ca. 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Fast 15 % von Ihnen sind noch unter 50 Jahren. Über die körperlichen Folgen, die ein Schlaganfall...


geschrieben von: Dipl.-Psych. Michael Marterer, RC e.V.

Wir legen bei RC großen Wert auf Normalität im Umgang mit unseren Klienten. Dazu gehört auch, ihnen gegenüber die in unserer Gesellschaft unter Erwachsenen üblichen Kommunikationsregeln...



geschrieben von: Mitarbeiter RC e.V. 


Bei Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung ist in der Regel die Prognose noch offen und es sind durch eine gezielte Förderung Entwicklungsschritte und eine Steigerung der Fähigkeiten...